Anzeigensonderveröffentlichung
Anzeigensonderveröffentlichung
Was
von uns bleibt

VERERBEN & STIFTEN 2022

Bill und Melinda Gates haben sich entschieden. Ihr riesiges Vermögen, das sie durch technologische Erfindungen und überragenden Geschäftssinn zusammengebracht haben, wollen sie nicht...
Wer ein Projekt nachhaltig unterstützen möchte, hat viele Möglichkeiten. Steffen Schröder erklärt, worauf es bei der Entscheidung ankommt.
Mehr als 24 000 Stiftungen gibt es aktuell in Deutschland, allein im vergangenen Jahr wurden 863 neu gegründet – und damit so viele wie lange nicht mehr. Rund 90 Prozent davon sind...
Die Patchworkfamilie, bei der Paare Kinder aus vorangegangenen Beziehungen einbringen, ist längst Normalität geworden. Das deutsche Erbrecht ist aber nach wie vor an der...
Verschenken kann man mehrfach, vererben nur einmal. Wer seinen Nachlass schon zu Lebzeiten gezielt regeln und Streit um sein Erbe vermeiden will, möge über Schenkungen nachdenken,...
Eine Erbschaft kann ein Geschenk oder eine Bürde sein: Hinterlässt jemand zum Beispiel kostbare Möbel oder Kunstwerke, ist ersteres der Fall. Handelt es sich hingegen um Unmengen...
Die Vermögenswerte an die nachfolgende Generation weiterzugeben, kann sich lohnen. Man muss sich frühzeitig darum kümmern. Nur so können Steuerfreibeträge bei Erbschaft und Schenkung ...
Erblasser wollen oft nur das Beste für die Hinterbliebenen. Dazu gehört auch die gerechte Aufteilung des Nachlasses. Werden im Testament allerdings mehrere Erben benannt, ohne eine...
Wer erbt, muss Steuern zahlen. Zumindest ganz grundsätzlich. Doch steuerliche Freibeträge bewahren manch einen Erben vor der Pflicht. Je enger die verwandtschaftliche Beziehung zwischen ...
Viele Menschen verfügen in einem Testament, welcher Hinterbliebene nach ihrem Tod was von ihrem Eigentum bekommen soll. Aber das deutsche Erbrecht regelt, dass niemand ein Erbe annehmen...